CSS 2.1 ::Referenz ::Eigenschaften

CSS 2.1: richness

Erläuterungen

Diese Eigenschaft beschreibt, wie satt oder voll der Klang einer gesprochenen Stimme ist. Man kann sich das vergleichsweise so vorstellen, dass eine rauhe, harsche Stimme sich in einem gefüllten Saal leichter durchsetzen kann als eine weiche Stimme.

Hinweis:
Alle Auralen Eigenschaften werden in CSS 2.1 voraussichtlich nur noch als Anhang übernommen und sind nicht normativ.

Erlaubte Werte

Auszug aus der Spezifikation (die verwendete Syntax wird im Artikel CSS-Wertesyntax genauer erläutert):

'richness' <number> | inherit

<number>
Ein Wert von 0 bis 100. Je höher der Wert, desto weiter trägt die Stimme, niedrige Werte bezeichnen eine weiche, einschmeichelde Stimme. Wie beim numerischen Wert der Eigenschaft stress, machen auch hier kleinere Werte einen mehr eintönigen Eindruck.
inherit
Bestimmt explizit, dass diese Eigenschaft denselben berechneten Wert wie im Elternelement annimmt.

Code-Beispiel:

P.theboss { richness: 100; } P.je-taime-mais-non-plus { richness: 0; }

Browserunterstützung

 
Die auralen Eigenschaften werden bis heute nur mangelhaft unterstützt, so dass sie für die Produktion noch nicht geeignet sind.

Hinweis:
Eine Zusammenfassung der Unterstützung aller Eigenschaften und Selektoren aus CSS 2.1 finden Sie in den Browser Support Tables dieser Website. Man sollte dabei aber nicht vergessen, dass in der Praxis das Zusammenspiel zwischen verschiedenen Elementen und Selektoren einen nicht zu unterschätzenden Einfluss auf die Fähigkeiten der Browser haben kann.

Wechselwirkungen:

stress, voice-family

Besonderheiten im Medientyp handheld:

Diese Eigenschaft ist nicht Teil des Standards CSS Mobile Profile 1.0. Mobilgeräte, deren Browser diese Eigenschaft umsetzen, sind bisher nicht bekannt.

Weitere Charakteristika:

Die Stylesheet-Schnellreferenz mit einer Zusammenfassung aller visuellen Eigenschaften kann auch als PDF-Datei herunter geladen werden.

Ausgangs-
wert:
Berechneter
Wert:
Vererbung: Anwendbar-
keit:
%-Bezugs-
wert:
Medien-
gruppe(n):
50 Spezifizierter Wert Ja Auf alle Elemente Nicht zutreffend Aural

Verwendete Standards

Dieser CSS-Referenz liegen folgende Spezifikationen zugrunde: CSS 1, CSS 2.1 CR und CSS Mobile.

 TOP


Home|Vollreferenz|Schnellreferenz|Grundlegendes|Tutorials & Artikel|Quiz|Allgemeines

© Copyright All Contents 2002-2017 K. Langenberg.
Commercial Use prohibited.


Notizen: